Symbolbild Stellenausschreibung

Stellenausschreibung als Bademeister/in für das Freibad Gräfenberg

Die Stadt Gräfenberg sucht für den Fall, dass das Freibad Gräfenberg in der Saison 2021 coronabedingt öffnen darf, eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe oder eine Kraft mit ähnlicher Ausbildung bzw. einschlägiger Berufserfahrung (m/w/d).

Das Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Betreuung der Badegäste
  • Schwimm- und Beckenaufsicht
  • Überwachung der technischen Betriebseinrichtungen im Freibad
  • Kontrolle der Wasserqualität
  • Leistung von Erster Hilfe bei Verletzungen

Wir erwarten:

  • Einschlägige Fachkenntnisse in o. g. Bereichen
  • Physische Fitness (DRSA in Silber)
    (Ausbildung ist bei der DLRG in Forchheim kurzfristig möglich)
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Überstunden
  • Fakultativ Kenntnisse im Rettungs- und Sanitätswesen
  • Sicheres, freundliches und bürgerorientiertes Auftreten

Das Arbeitsverhältnis ist vorerst für die Dauer der Freibadsaison befristet.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVÖD gemäß Qualifikation und Berufserfahrung.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 15.03.2021 an die StadtGräfenberg, Kirchplatz 8, 91322 Gräfenberg oder per E-Mail an linda.schwerin@graefenberg.de (Unterlagen im PDF-Format).

Nähere Auskünfte zu dieser Tätigkeit erhalten Sie von Frau Schwerin (Tel.: 09192 / 709 36) oder von Herrn Bürgermeister Kunzmann (Tel.: 09192 / 709 11).

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie auf unserer Homepage unter: www.verwaltungsgemeinschaft-graefenberg.de/datenschutz.